Datenschutzerklärung

This page in english 1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten 1.1 Datenschutz ist uns wichtig. Im Folgenden informieren wir dich über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer App. Personenbezogene Daten sind Daten, die auf dich persönlich beziehbar sind, wie dein Name, deine Adresse und deine E-Mail-Adresse ebenso wie deine IP-Adresse. 1.2 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die SPiN AG (siehe unser Impressum). Unsere Datenschutzbeauftragte Sonja Tietz erreichst du per E-Mail an oder per Post an die in unserem Impressum genannte Anschrift. 1.3 Wir verabeiten personenbezogene Daten, damit du mit der Freggers Play App dreidimensionale Geschichten und Spiele programmieren und diese mit anderen Nutzern teilen kannst (nachfolgend bezeichnet als "Nutzerprojekte" ). Wir speichern Daten wie deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und weitere mit dir abzustimmende Daten nur dann, wenn wir mit dir auf deine Anfrage hin in Kontakt treten sollen und dabei Fragen deinerseits beantworten sowie dir gewünschte Informationen und Dienstleistungen übermitteln bzw. anbieten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. 2. Erhebung personenbezogener Daten Bei der Nutzung der App speichern unsere Server automatisch die folgenden Daten, die gem. Art. 6 DSGVO für uns technisch erforderlich sind, damit du Nutzerprojekte mit anderen teilen kannst, sowie um die Stabilität und Sicherheit der App zu gewährleisten.
-IP-Adresse deines Internet Service Providers
-Nutzerkennung (automatisch vergeben)
-Nutzerprojekte
-Datum und Dauer der Nutzung
-Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
-Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, die mitteilen, ob die Datenübertragung erfolgreich war
-Jeweils übertragene Datenmenge
-Geräte-Art, die du nutzt - z.B. welches Tablet - sowie ggf. Modell
-Betriebssystem, das auf deinem Gerät installiert ist, sowie dessen Version
-Die Sprache, die auf deinem Gerät eingestellt ist
-Die App-Version, die du nutzt.
Es erfolgt keine personalisierte Auswertung dieser Daten. Für anonymisierte Auswertungen nutzen wir neben eigenen Werkzeugen den Dienst "Unity Analytics" (https://unity3d.com/legal/privacy-policy). Es erfolgt kein Zugriff auf die Ortungsdienste, Fotos oder sonstigen persönlichen Daten der Endgeräte. Die übertragenen Nutzungsdaten werden automatisch nach 12 Monaten gelöscht, wenn in diesem Zeitraum keine weiteren Nutzungsdaten übertragen wurden und deshalb davon auszugehen ist, dass die App nicht mehr genutzt wird oder mittlerweile gelöscht wurde. Die geteilten Nutzerprojekte bleiben ohne Personenbezug gespeichert und online verfügbar, damit andere Nutzer davon lernen und sie als Basis für eigene Projekte nutzen können. Wir benutzen die App nicht, um Daten von Kindern unter 13 Jahren zu sammeln oder diesen Angebote zu unterbreiten. Sollten Erziehungsberechtigte feststellen, dass ihr Kind Informationen ohne ihr Einverständnis weitergegeben hat, können sie uns unter kontaktieren. Wir werden diese Daten dann nach Möglichkeit zeitnah löschen. 3. Sicherheit personenbezogener Daten Um deine personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen, haben wir technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen. Unsere Mitarbeiter und für uns tätige Subunternehmen sind auf Vertraulichkeit bzw. die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen einem ständigen Kontroll- und Verbesserungsprozess. 4. Onlinepräsenzen in sozialen Medien Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten. Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind). Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO. Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden. - Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzrichtlinie: https://www.facebook.com/about/privacy/ Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active - Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzrichtlinie: https://twitter.com/de/privacy Opt-Out: https://twitter.com/personalization Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active - Vimeo (Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, NY 10011, USA) - Datenschutzrichtlinie/Opt-Out: https://vimeo.com/privacy - Tumblr (Tumblr Inc., 770 Broadway, New York, NY 10003 , USA) - Datenschutzrichtlinie/Opt-Out: https://www.tumblr.com/privacy/de - Google: YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) - Datenschutzrichtlinie: https://policies.google.com/privacy Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active 5. Recht auf Information und Widerspruch 5.1 Du hast uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich deiner personenbezogenen Daten:
-Recht auf Auskunft
-Recht auf Berichtigung oder Löschung
-Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
-Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
-Recht auf Datenübertragbarkeit
5.2 Du hast außerdem das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. 6. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu ändern. Wenn wir der Ansicht sind, dass die Änderungen wesentlich sind, teilen wir dies auf unserer Webseite mit. Bitte stell sicher, dass du die aktuelle Version hier auf dieser Seite kennst.